04.08.1963 | Nürburgring | Formel 1 Großer Preis von Deutschland

 Fotos vom Training am 03.08.1963 und dem Rennen am 04.08.1963, leider durch die Digitalisierung teilweise etwas durcheinander.

Damals war es tatsächlich noch möglich, das man im Training von den Boxen aus in Richtung der damaligen Südkehre zu Fuß gehen konnte,  da waren keine Ordner oder Marschals, die diesen Weg kontrollierten.

Daher konnte ich mich als 17 jähriger Schüler mit meiner Spiegelreflex-Kamera Edixa Matt Reflex,  einem 50 mm Normalobjektiv, einem135 mm und einem 240 mm Teleobjektiv  wie jeder andere Fotograf an den Rand der Rennstrecke legen oder hinsetzen, um die Rennwagen von der inneren Seite der Südkehre aus zu fotografieren.  Oder man ging, wenn kein Rennwagen kam, einfach über die Rennstrecke auf die äußere Seite und machte von da aus die Fotos. Das kann man an den Fotos recht deutlich erkenne, von welcher Fahrbahnseite die Fotos von mir gemacht wurden. Das wäre heute unmöglich!

Zurück zum START.

Aufrufe: 88